Anita Furrer

*1965 

 

Ich lebe mit meiner Familie im schönen Zürcher Weinland. Wir betreiben einen Landwirtschaftsbetrieb mit Pferdepension.

Meinen ersten Hovawart, Andala al Sharab, erhielt ich aus der Zucht meiner Freundin.

Leider verlor ich Andala viel zu früh durch einen Unfall.

Danach bereicherte Lhasa, ein Goldenmix, mein Leben. Als Lhasa älter wurde war klar, ein Hovawart muss wieder auf den Hof.

Denn: einmal Hovawart, wieder Hovawart.

Ich bewarb mich bei 2 Zuchtstätten für eine blonde Hündin. Diese, meine Melua wurde schon bald in Ungarn geboren. Melua ist mein Herzenshund und ich hätte es nicht besser treffen können! Sie integrierte sich auf unseren Hof ohne Probleme und konnte von Lhasa viel lernen. Seit Lhasas Tod meistert sie die Aufgabe als Hof- und Wachhund bravurös.

 

 

      Da Melua alle guten Eigenschaften für die Zucht mitbringt, möchte ich mit ihr den Grundstein für die

     Hovawartzucht vom Wydenbuck legen.


Anita Furrer

Wydenbuck 

8444 Henggart 

079 235 29 34

anitafurrer65@gmail.com